Gründe in einem Frauen-Fitnessstudio zu trainieren:

Welche Vorteile bietet ein Frauen-Fitnessstudio?

Warum trainieren so viele Frauen gerne in speziellen Fitnessstudios für Frauen? "Die Atmosphäre ist anders" sagen fast alle, die man fragt.

1. Grund

Der Wohlfühl-Faktor

Um seine Fitnessziele zu erreichen, ist das regelmäßige Training sehr wichtig. Dazu trägt das Ambiente des Fitnessstudios besonders bei. Für große Muckibuden ohne individuelle Beratung können sich die meisten Frauen einfach nicht motivieren. Deshalb sind Frauen-Fitnesstudios ganz auf die Bedürfnisse von ihren Kundinnen abgestimmt. Die Einrichtung eines Frauen-Fitnessstudios vermittelt, dass Sport mit Leichtigkeit und Freude verbunden ist. An Wellness und Entspannung wird im Frauen-Studio auch immer Wert gelegt. Ein qualitätvolles Frauen-Fitnessstudio bietet immer eine angenehme Atmosphäre durch Wohlfühlfktoren wie z. B. 

  • Speziell auf Frauen abgestimmte Trainingsgeräte,

  • kleine Gewichte,

  • Trainingsmethoden für Frauen,

  • gute Luft (kein Männer-Schweiß-Geruch),

  • ruhigere Atmosphäre 

2. Grund

Keine unangebrachten Blicke und Kommentare

Unangebrachte Annäherungsversuche sowie beurteilende Blicke sind auch oft ein triftiger Grund, sich für das Frauen-Fitnessstudio anstatt für das gemischte Studio zu entscheiden. Besonders bei speziellen Übungen wie z. B. bei der Abduktionsmaschine oder bei Squats kommen Frauen schnell in unangenehme Situationen. Und dann sind es schon ein großer Vorteile im Frauen Fitnessstudio zu trainieren. 

Viele leiden darunter nicht in Ruhe trainieren zu können. Durch aufdringliche Kommentare oder unangemessene Blicke werden sie immer wieder abgelenkt und verunsichert. Oft senkt dieses Problem die Motivation und bringt sie von ihren Trainingszielen ab. Einige Frauen fühlen sich dadurch hilflos und gekränkt. Natürlich ist dies nicht immer und in jedem Fitnessstudio der Fall, aber wenn du als Frau frei von Bedenken trainieren möchtest, solltest du ein Fitnessstudio nur für Frauen besuchen. Dort trainieren Frauen unter sich und so kann sich jeder ohne komische Gefühle frei bewegen.

3. Grund

Frei bewegen ohne Angst vor Bewertung

Jeder vergleicht sich hin und wieder mit anderen. Entweder mit der besten Freundin oder auch mit einem Schönheitsideal, das von der Gesellschaft geprägt wird. Solch ein Vergleich geht meistens nicht ohne Bewertung einher. Durch Bewertungen solcher Art entstehen Emotionen wie Unsicherheit und Neid. Gefühle, die auf Missgunst basieren, führe dazu, das wir uns immer weiter von einander distanzieren. Und das ist schade! Menschen sollten sich nicht aufgrund ihrer Körper von einander entfernen. Jeder Körper spiegelt eine Geschichte wieder und sollte frei von Verurteilungen sein. In einem Frauen-Fitnessstudio beobachtet man solch einen Druck eher weniger als in gemischten Studios. Das kommt daher, dass die Frauen oft ähnliche Ausgangssituationen haben und an denselben Zielen arbeiten. Außerdem wird auch von den Trainern vermittelt, dass die Kundinnen sich nicht vergleichen sollen, da jeder Körper individuell funktioniert.

 

4. Grund

Die Atmosphäre

Viele Frauen gehen schon alleine wegen der Atmosphäre lieber in ein Frauen-Studio. Sie wollen sich einfach mal eine Auszeit nehmen. Anders als in gemischten Studios, herrscht im Frauen-Fitnessclubs Ruhe. Achtsamkeit und Wohlbefinden sind hier das A und O. Der hektische Alltag soll während der Traingszeit hinter sich gelassen werden. In Frauen-Fitnessstudios geht es um weit mehr als nur um Gewichte stämmen. Es geht darum sich wohlzufühlen und mal durch zu atmen. Eine Pause einzulegen und Kärfte zu sammlen. Deswegen haben Studios nur für Frauen diesen besodneren Flair um sich diese Auszeit zu genemigen. Du wirst merken, dass es einen enormen Unterschied macht, aus einem lauten, hastigen, nach Schweiß riechenden Fitnessstudio zu kommen, im Gegensatz zu einem Frauen-Studio mit ruhiger und entspannter Atmosphäre.

 

 

5. Grund

Speziell auf Frauen abgestimmte Trainingsgeräte

Die Trainingsgeräte in den Fitness-Studios sind meistens hauptsächlich auf Männer ausgerichtet. Sie haben standartisierte Gewichte und Einstellmöglichkeiten. Diese sind aber oft unpassend für Frauen. Ein umso schöneres Gefühl ist es, im Frauen-Studio an passenden Geräten zu trainieren. Die Gewichte sind nicht so schwer, die Griffe haben einen geeigneten Abstand. In vielen Frauen-Fitnessstudios wirst du beispielsweise einen Zirkel finden. Dadurch das solche Studios wissen, worauf es beim Training für Frauen ankommt, haben sie auch die entsprechenden Geräte für die erforderliche Hormonausschüttung. Für jede Frau ist es angenehmer, an Geräten zu trainieren, die auf die Maße und Kräfte des weiblichen Körpers ausgelegt sind.

 

6. Grund

Freundinnen finden

Wie oft berichten Frauen davon, dass sie ihre beste Freundin im Frauen-Studio kennengelernt haben. Viele gute Freundschaften sind durch gemeinsames Training entstanden. Du bist umgezogen und suchst neue Freundinnen oder du möchtest deinen Bekanntenkreis auffrischen? Dann geh ins Frauen-Fitnessstudio. Das ist die beste Möglichkeit, neue soziale Kontakte zu knüpfen. Wenn du dann erst mal eine Freundin gefunden hast, wird es dir auch viel leichter fallen, regelmäßig zu trainieren. Zu weit macht es einfach mehr Spaß! Ihr könnt euch gegenseitig motivieren und bei euren Zielen unterstützen. Das Frauen-Fintessstudio ist immer ein guter Ort, neue Menschen kennzulernen egal in welchem Kontext. Sei es persönlich, beruflich oder Hobby basiert. Also sei mutig, es lohnt sich. Und vielleicht kannst du bald schon mit deiner neuen Freundin gemütlich einen Kaffee nach dem Training zu trinken.

7. Grund

Gemeinsame Trainingsziele motivieren

Viele Frauen - ein Ziel. Oft haben die Kundinnen in Frauen-Fitnessstudios die gleichen Trainingsziele. Durch die Gemeinschaft, die ein Frauen-Studio bietet, bist du viel mehr motiviert als alleine. Es ist einfach schöner, mit Gleichgesinnten zu trainieren und so gemeinsam seine Ziele zu erreichen. Noch ein Vorteil davon ist, es gibt keine Ausreden. Frauen, die zusammen trainieren, helfen sich auch gegenseitig, falls eine mal ein Trainingstief hat. Alte Verhaltensmuster haben auch keine große Chance mehr, denn geimsam ist man stärker. Zum Beispiel junge Mütter oder Ladys die frisch in Rente sind, könne sich gegenseitig enorm motivieren. Sie geben sich Kraft um immer am Ball zu bleiben. Also suche dir jetzt deine Trainingspartnerinnen im Frauen-Fitnessstudio. So werdet ihr gemeinsam fit und habt Spaß dabei. 

Vorteile des Trainings zu zweit und mehr sind:

  • Gegenseitige Motivation 

  • keine Ausreden mehr nicht ins Training zu gehen 

  • Austausch mit Gleichgesinnten 

  • Kleingruppentraining 

 

 

Falls dir der Artikel gefallen hat kannst du ihn gerne teilen

Kommentar schreiben

Kommentare

Keine Kommentare

NEU: Unser Newsletter

Fitnesstipps für Frauen

Jetzt mit zusätzlichen € 50,- Gutschein den Du bei Deiner Anmeldung im Studio einlösen kannst.